Pressespiegel vom 14.08.2019


Casinos-Austria-Posten: Brisante Details in Durchsuchungsbefehl

Nach den Hausdurchsuchungen der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) in der Causa um die Bestellung eines Vorstands bei den Casinos Austria werden nun neue Details bekannt. Der Durchsuchungsbefehl für die Razzien bei Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, Ex-FPÖ-Klubchef Johann Gudenus und weiteren Personen enthält brisante Einzelheiten zur Zusammensetzung des Dreiervorstandes.
orf.at 


Razzia in FPÖ-Bauernhaus: Das lag im Geheimsafe

heute.at 


Analyse von Hans Bürger (ORF) über die Razzien bei Strache und Gudenus

Wenn die Vorwürfe gegen Strache und Gudenus stimmen, ist eine Rückkehr in die Politik undenkbar, so die Einschätzung von ORF-Reporter Hans Bürger.
orf.at


Ökosoziale Steuern: Gewerkschaften gesprächsbereit

Österreichs Gewerkschaften sind für einen Einstieg in ökosoziale Steuern bereit, wenn dabei die Einkommenssituation der Menschen berücksichtigt wird.
orf.at 
wienerzeitung.at 


12-Stunden-Tag ist in jeder dritten Firma Realität

Die Flexibilisierung der Arbeitszeit blieb nicht nur ein Schlagwort, sondern wurde von vielen Unternehmen auch umgesetzt, wie eine Umfrage von Deloitte zeigt. Auch Home Office ist immer stärker auf dem Vormarsch.
diepresse.com 


“Klimabonus”: SPÖ will Pendler in öffentliche Verkehrsmittel bringen

Parteichefin Rendi-Wagner wirbt für einen höheren Zuschlag, wenn der Weg zur Arbeit öffentlich zurückgelegt wird. Zudem soll das Pendlerpauschale kein Steuerfrei-, sondern ein Absetzbetrag sein.
diepresse.com 


Linzer Firma bot Job nur für “wirkliche Österreicher”

Das Stellenangebot eines oberösterreichischen Unternehmens sorgt für Aufruhr, es wurde nach sieben Stunden offline genommen
derstandard.at 


Wegen Handelskonflikten: Deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal geschrumpft

Deutschland, oft als Exportweltmeister bezeichnet, leidet nun unter den drohenden Handelskonflikten und den dadurch rückläufigen Ausfuhren.
kleinezeitung.at

 

Der “Pressespiegel” ist kein durch die FSG-GÖD erstellter Text, sondern soll einen Überblick der für uns als Gewerkschaft interessanten Themen auf verschiedenen Online-Nachrichtenseiten geben. Die Erstellung erfolgt in Kooperation mit der PRO-GE und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Er spiegelt auch nicht die Meinung der FSG-GÖD wieder.