AK Wahl 2019 – Bestimme mit, wie du arbeitest!

Zwischen Jänner und April 2019 wählen die ArbeitnehmerInnen ihre Arbeiterkammern. Die FSG kämpft dabei für mehr Respekt und mehr Gerechtigkeit für die ArbeitnehmerInnen.

„Für viele Menschen ist es schwer geworden, ihr Leben zu bestreiten. Die Wohnkosten steigen, der Wocheneinkauf wird teurer. Die Abhängigkeit vom monatlichen Einkommen nimmt zu. Gleichzeitig erleben wir, wie sich der Arbeitsmarkt verändert. Während die einen buchstäblich bis zum Umfallen arbeiten müssen, sind die anderen auf Gelegenheitsjobs angewiesen“, sagt FSG-Bundesgeschäftsführer Willi Mernyi. „Der Regierung fehlt jedes Verständnis dafür, wie es in unserer Arbeitswelt wirklich zugeht. Wir brauchen keine Husch-Pfusch-Gesetze sondern tragfähige Lösungen für alle. Für diese Lösungen brauchen wir eine starke FSG in starken Arbeiterkammern!“

Mehr Infos zur AK-Wahl 2019 und zu den KandidatInnen der FSG-Wien, insbesondere der FSG-GÖD, gibt’s hier.