Klub Öffentlicher Dienst – KÖD

Mitglied im Klub Öffentlicher Dienst werden

Die Mitgliedschaft zum "Klub Öffentlicher Dienst" bedeutet ein Bekenntnis zur Fraktion sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) in der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD). Die GÖD ist die wirksame und allgemein anerkannte Interessenvertretung der öffentlich Bediensteten.

Um die Effizienz der GÖD zu erhöhen, ist es nötig, die sozialdemokratischen GewerkschafterInnen in der GÖD (FSG-GÖD) zu stärken. Denn die FSG-GÖD ist die treibende Kraft zur Durchsetzung von sozialen und wirtschaftlichen, dienst- und besoldungsrechtlichen Forderungen der öffentlich Bediensteten.

Die Mitgliedschaft zum Klub Öffentlicher Dienst ist die beste Unterstützung der FSG in der GÖD. Der jährliche Solidarbeitrag beträgt € 10,-.

Als Klub Öffentlicher Dienst garantieren wir Ihnen die Wahrung Ihrer Interessen!

Die Mitgliedschaft zum Klub Öffentlicher Dienst bedeutet keine Mitgliedschaft bei der Sozialdemokratischen Partei Österreichs (SPÖ). Jedoch können nur Mitglieder der SPÖ oder Parteilose dem Klub Öffentlicher Dienst beitreten.

Beitrittserklärung

Ich trete dem „Klub Öffentlicher Dienst" bei.











Mit Absenden meiner Beitrittserklärung bestätige ich die Datenschutzerklärung der Mitgliederverwaltung zur Kenntnis genommen zu haben.